hamburgerMenu
img

Cinnamon- Mousse

Fluffiges Zimt-Mousse verfeinert mit Konjakmehl und heißen Kirschen
6
Portionen
30
Minuten

Einfach

Zutaten

Anleitung

1
Quark zusammen mit Erythrit und Konjakmehl in eine Rührschüssel geben.
2
Die Vanilleschote längs mit dem Messer aufschneiden und das Mark vorsichtig herauskratzen. (Am Besten eignet sich hier ein Brotmesser)
3
Die Vanille zum Quark geben und gut verrühren.
4
Gelatine etwa 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann in 30ml heißem Wasser auflösen und unter die Quarkmasse rühren. Die Masse in eine Schale geben und beiseite stellen.
5
Nun Sahne steif schlagen, in eine Schale geben und beiseite stellen.
6
Das Eiweiß steif schlagen, Erythrit einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
7
Nun vorsichtig 100g der Sahne, dann das Eiweiß unter die Quarkmasse ziehen.
8
Das Ganze nun mit etwas Zitronensaft aromatisieren und in den Kühlschrank stellen.
9
Nun die Sauerkirschen in die Pfanne geben und mit etwas Erythrit und Zimt karamellisieren. Mit etwas Wasser ablöschen und 1g Konjakmehl hinzugeben. Alles auf niedriger Stufe einköcheln lassen.
10
Wenn die Kirschen die gewünschte Konsistenz erreicht haben, beseite stellen.
11
Abschließend Kirschen und Quark nun in Dessertgläser geben, mit Sahne garnieren und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren noch mit etwas Zimt bestreuen.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
786
Energie (kcal)
188
Fett
12.3g
Kohlenhydrate
11g
Ballaststoffe
7.5g
Eiweiss
9.1g
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr Infos
Ablehnen
cart
0