hamburgerMenu
img

Roooaaar Erdbeerkuchen

Frischer Erdbeerkuchen mit saftigem Konjak- Biskuitboden
1
Kuchen
120
Minuten

Normal

Zutaten

Für den Biskuitboden:
Für den Pudding:
  • 300ml Milch
  • 42 g Roooaaar Pudding Pulver Vanille
Für den Erdbeerguss:
Für den Belag:
  • 300- 400g Erdbeeren

Anleitung

1
Die gemahlenen Mandeln mit dem Konjakmehl vermengen.
2
Nun die Eier schaumig schlagen, das Pudererythrit nach und nach hinzugeben.
3
Das Mandelgemisch nun vorsichtig unter den Teig geben.
4
Nun die Biskuitform einfetten und mit gehobelten Mandeln auslegen.
5
Den Teig nun hineinfüllen und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 20 Minuten goldbraun backen. Nach Ablauf der Backzeit den Boden vollständig auskühlen lassen und anschließend vorsichtig aus der Form lösen. (Die Form muss sehr gut eingefettet werden, sonst bleibt der Kuchen haften)
6
Für den Pudding die Milch in einem Topf erhitzen, das Pudding Pulver dazu geben und rühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
7
Den Pudding nun auf den Biskuitboden geben.
8
Nun Erdbeeren waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Kuchen platzieren. Den Kuchen anschließend für eine halbe Stunde kühl stellen.
9
Für den Erdbeerguss 100g frische Erdbeeren klein schneiden und mit 200ml Wasser und Pudererythrit um Kochen bringen.
10
Sobald die Erdbeeren weich werden, mit einem Stabmixer pürieren. Das Ganze anschließend durch ein Küchensieb geben. Die übrige Flüssigkeit auffangen und mit Konjakmehl andicken.
11
Den Erdbeerguss nun auf den Kuchen geben und für mindestens 3-4 Stunden kalt stellen.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
823
Energie (kcal)
197
Fett
14.6g
Kohlenhydrate
5.4g
Ballaststoffe
2.6g
Eiweiss
8.8g
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr Infos
Ablehnen
cart
0