hamburgerMenu
img

Lauwarmer Garnelenschmaus an gebratener Zucchini mit Tomaten-Konjakreis

2
Portionen
30
Minuten

Normal

Zutaten

  • 140g getrockneter Roooaaar Rice
  • 100g Garnelen, aufgetaut
  • 50g Erbsen (aufgetaut)
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zwiebel
  • 2-3 EL Rapsöl
  • Oliven nach Belieben
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin, Majoran, Paprikagewürz

Anleitung

1.
Zwiebel würfeln und mit etwas Rapsöl in einer Pfanne glasig braten. Anschließend das Tomatenmark hinzugeben und mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.
2.
Die Soße bei mittlerer Hitze köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
3.
Die Zucchini nun in Scheiben schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne glasig braten. Anschließend auf ein Küchentuch geben und auskühlen lassen.
4.
Die Garnelen ebenfalls mit etwas Öl in der Pfanne braten, bis sie ihre typische rosa Färbung angenommen haben. Anschließend aus der Pfanne nehemen und auf einem Küchentuch abkühlen lassen.
5.
Zu guter Letzt die Oliven in dünne Scheiben schneiden und mit den aufgetauten Erbsen, sowie Garnelen und Zucchini unter die Soße geben und gut durchrühren.
6.
Zum Abschluss den Konjakreis in gesalzenem Wasser gar kochen und anschließend unter die Soße geben.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
1350
Energie (kcal)
323
Fett
22g
Kohlenhydrate
14g
Ballaststoffe
17g
Eiweiss
13g
cart
0