hamburgerMenu
img

Kalter Konjakmilchreis mit Sauerkirschen

2
Portionen
20
Minuten

Einfach

Zutaten

Anleitung

1.
Den Konjakreis in Milch für 5 Minuten aufkochen lassen und für weitere 10 Minuten bei niedrigster Hitze ziehen lassen.
2.
Hin und wieder umrühren, sodass der Konjakreis nicht am Topfboden festklebt.
3.
Anschließend Sojaquark unterheben, gut umrühren und mit Erythrit (oder Dattelzucker) süßen. Zum Schluss etwas Erythrit mit Zimt vermengen und über den Milchreis geben und mit Kirschen genießen.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
1032
Energie (kcal)
247
Fett
25g
Kohlenhydrate
5g
Ballaststoffe
17.3g
Eiweiss
13g
cart
0
Shileo
4.9
Sandra Holli
vor einem Monat
Anfangs war ich etwas skeptisch gegenüber den getrockneten Konjakprodukten, aber jetzt liebe ich sie. Sie sind sogar einfacher zu handhaben, als die eingelegten. Kein ewiges Abspülen, um den Geruch loszuwerden. Und das beste, endlich wieder Milchreis und Grießbrei ohne Reue genießen. Ich bestelle gern wieder.
Manuela Rippel
vor 3 Monaten
Super guter Konjak Produkte. Die Nudeln und der Reis schmecken wesentlich besser als die in Wasser eingelegten Produkte. Lieferung und Bezahlung hat gepasst. Bestelle immer wieder gerne.
S H
vor 2 Monaten
Total leckerer Ersatz zu "normaler" Pasta, ja der Preis ist nicht ohne, aber für mich hat es sich gelohnt. Schneller Versand, gute Werte, werde wieder bestellen.
Karen Wolski
vor 2 Monaten
Ich liebe die Nudeln! Sehr geschmackvoll und von der Konsistenz toll. Großartig!
Doreen Konrad
vor 3 Monaten
Großartige Alternative zu Reis und Nudeln! Sehr lecker mit tollen Rezepten bei Erstlieferung. Tolles Team, schnelle Lieferung.... gerne wieder! 😡