hamburgerMenu
img

Konjak- Frühstücksbrötchen

Fluffig, saftige Sonntagsbrötchen, gebacken mit Konjakmehl.
6
Brötchen
60
Minuten

Einfach

Zutaten

  • 30g Roooaaar Konjak
  • 30g Leinsamenmehl
  • 20g Mandelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200g Quark
  • 100g Cashewjoghurt
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Anleitung

1
Konjakmehl, Leinsamenmehl und Mandelmehl mit Backpulver und Salz vermengen.
2
Nun Quark, Eier und Cashewjoghurt hinzugeben und gut durchkneten.
3
Den Teig anschließend 15 Minuten ruhen lassen.
4
Aus dem Teig nun 6 kleine Brötchen formen und auf ein Backblech mit Backpapier geben.
5
Nach Belieben noch mit Kürbiskernen, Hanfsamen oder anderen Kernen nach Belieben bestreuen.
6
Die Brötchen nun 35 Minuten bei 160 Grad backen, bis sie goldbraun sind.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
405
Energie (kcal)
97
Fett
3.5g
Kohlenhydrate
3.5g
Ballaststoffe
6.8g
Eiweiss
9.8g
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr Infos
Ablehnen
cart
0