hamburgerMenu
img

Pasta con gamberi

Konjakpasta an würzigem Pfannengemüse und Garnelen
2
Portionen
35
Minuten

Normal

Zutaten

  • 250g Garnelen (aufgetaut)
  • 150g Mungobohnensprossen
  • 3 dicke Möhren
  • 1 rote Paprika
  • 2 kleine Zucchini
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 20ml Rapsöl
  • 6 Nester getrocknete Roooaaar Pasta
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Schwarzkümmel

Anleitung

1.
Paprika in Streifen schneiden, die Möhren und Zucchini raspeln und beiseite stellen.
2.
Nun die Garnelen mit etwas Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls beiseite stellen.
3.
Zwiebel würfeln. Nun Öl in der Pfanne erwärmen und die Zwiebel darin schwenken, bis sie glasig ist.
4.
Nun die Möhre hinzugeben und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel braten, bis sie bissfest ist. Hin und wieder umrühren.
5.
Die Zucchini und die Paprika ebenfalls hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Zu guter Letzt die Mungobohnensprossen in die Pfanne geben und alles mit geschlossenem Deckel ziehen lassen.
7.
Die Garnelen in einer separaten Pfanne anbraten und die Konjakpasta gar kochen.
8.
Nun kann das Gemüse mit der Pasta und den Garnelen nach Belieben serviert und mit Schwarzkümmel verfeinert werden.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
2103
Energie (kcal)
503
Fett
24g
Kohlenhydrate
23g
Ballaststoffe
28g
Eiweiss
35g
cart
0