hamburgerMenu
img

Roooaaar Rüblikuchen

Gefüllter Rüblikuchen verfeinert mit Konjakmehl.
1
Kuchen á 9 Kuchenstücke
75
Minuten

Einfach

Zutaten

Für die Quarkfüllung:

Anleitung

1
Zunächst die Eier trennen. Das Eigelb mit Erythrit schaumig schlagen. Das Eiweiß beiseite stellen.
2
Anschließend die übrigen Zutaten für den Teig hinzugeben und zu einem klebrigen, zähen Teig verkneten.
3
Nun das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig geben.
4
Den Teig nun in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte, Kastenform (Ø 23 cm) geben und bei 180 Grad für 50 Minuten backen. Den Kuchen nach Ablauf der Backzeit aus dem Ofen holen und vollständig auskühlen lassen.
5
Für die Füllung Skyr und Mascarpone cremig rühren und mit Pudererythrit und Bourbon Vanille verfeinern.
6
Den Kuchen nun in der Mitte aufschneiden und die Quarkfüllung auf die untere Hälfte des Kuchen geben. Danach den Deckel wieder drauf legen.
7
Den Kuchen abschließend mit Pudererythrit bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
1150
Energie (kcal)
275
Fett
18.7g
Kohlenhydrate
5.8g
Ballaststoffe
4.3g
Eiweiss
17.5g
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr Infos
Ablehnen
cart
0