hamburgerMenu
img

Mango Grießschnitten

Saftige Grießschnitten mit fruchtigem Zitronen- Mangopüree
3
Portionen
60
Minuten

Einfach

Zutaten

Anleitung

1
Den trockenen Konjakreis in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Körnigkeit zerkleinern.
2
Den Konjakgrieß nun mit Mandeldrink auf niedriger Stufe zum Köcheln bringen und mit Erythritzucker abschmecken. Gelegentlich umrühren.
3
Wenn der Grießbrei die gewünschte Konsistenz erreicht hat, vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und zwei Eier unter den Grießbrei rühren.
4
Das Ganze nun in eine Auflaufform gießen und bei 180 Grad für 13 Minuten anbacken. Danach für weitere 17 Minuten bei 150 Grad zu Ende backen. Der Grießbrei ist fertig wenn die Masse in der Auflaufform nicht mehr flüssig ist. Den Grießbrei anschließend vollständig auskühlen lassen.
5
Für das Fruchtpüree, die Mango in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft pürieren.
6
Den Grießbrei nun in sechs Teile schneiden und auf einen Teller geben.
7
Die Schnitten abschließend mit Mangopüree genießen.

Durchschn. Nährwerte pro Portion

Energie (kJ)
627
Energie (kcal)
150
Fett
9g
Kohlenhydrate
6g
Ballaststoffe
13.6g
Eiweiss
6.3g
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Mehr Infos
Ablehnen
cart
0